Zurück

Investorenprojekt Genesis in Memmingen fertiggestellt

In diesen Tagen eröffnet die Fa. Genesis ihren Neubau: bereits seit 2005 mit dem Firmensitz in Memmingen ansässig, werden hier mobile Schrott- und Abbruchscheren produziert, die zum Zerkleinern von Stahl und Betonkontruktionen eingesetzt werden. Das Anwendungsspektrum von Schrottscheren reicht vom zerkleinern von Stahlprofilen auf dem Schrottplatz über den Abbruch von massiven Stahlkonstruktionen wie z.B: in Stahlwerken bis hin zur Abwrackung von Schiffen und Bohrinseln.
Die Fa. Kuhn Bau tritt bei diesem Projekt der Fa. Genesis, die mit mehr als 40 Vertriebs- und Servicepartnern in 30 Ländern vertreten ist, als Planer, Projektrealisierer und Investor auf. In 30jähriger Erfahrung hat sie bereits über 900 Projekte fertiggestellt, darunter auch Gebäude für lebensmittelverarbeitende Betreibe mit modernster Hygienetechnik nach EU-Norm, Logistikzentren, Produktionsbetriebe verschiedenster Branchen, KFZ-Werkstätten und modernste Bürogebäude, um nur eine Auswahl des Spektrums zu nennen.

Zurück